Dokumente des Arbeitskreis „Klimakrise und soziale Demokratie“

Anträge des Arbeitskreises „Klimakrise und soziale Demokratie“ zum SPD-Bundesparteitag 2021

AKSD-Veranstaltung, 17. Dez. 2020, „Wie Städte den Klimaschutz umsetzen können – das Beispiel Bottrop“
Präsentation Burkhard Drescher, INNOVATION CITY MANAGEMENT GMBH, Bottrop
Präsentation Andrea Franz, Geschäftsstelle der Bundes-SGK (Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik in der Bundesrepublik Deutschland e.V.)
In der Folge entstand: „Kommunen stärken im Kampf gegen den Klimawandel – Das Beispiel energetische Gebäudesanierung“; Burkhard Drescher, Rene Hohmann, Özgür Öner, Bernd Törkel; Friedrich-Ebert-Stiftung, Abteilung Wirtschafts- und Sozialpolitik, 2021 (WISO direkt ; 2021,15); Electronic ed.: Bonn : FES, 2021; ISBN 978-3-96250-875-3

Präsentation zur ASKD-Veranstaltung, 12. Okt. 2020, „Klimaschutz? Menschenschutz! – Wie radikal müssen wir sein?“

Prinzipienpapier, April 2020: Die Prinzipien, nach denen wir arbeiten wollen. Wir verstehen dieses Dokument als lebendes Dokument, welches mit zukünftigen Diskussionen und Entwicklungen eventuell weiter verfeinert wird.

Diskussionspapier des AK Klimapolitik (Vorgänger zum Arbeitskreis „Klimakrise und soziale Demokratie“), Januar 2010


Über den Arbeitskreis „Klimakrise und soziale Demokratie“